Rock. And Roll.

KUNSTRASEN 2019: Für Euch gibt’s die Tickets günstiger!

Ein Service von Harley-Davidson Bonn

 

Ab sofort: Kunstrasen-Tickets bei HD-Bonn ohne VVK!

HD Bonn sponsert den Kunstrasen 2019, damit wir Euch sponsern können: Durch unser Handling bekommt Ihr die Tickets ohne Vorverkaufsgebühr – und damit um einige „Euronen“ reduziert. Die hier genannten Preise gelten für Tickets im Stehplatzbereich. Karten im direkten Bühnenbebereich, hier nicht genannte Zusatzveranstaltungen und VIP-Tickets müssen über den üblichen Weg und gängigen Ticketingsysteme gekauft werden. Gleiches gilt für die Konzerte/Events, die hier in der HD-Bonn-Liste nicht aufgeführt sind – oder bereits ausverkauft wie das Konzert von „Sting“.

 

Unsere Karten ohne VVK – so geht es:

  • Konzert/Event aussuchen
  • Zu HD-Bonn kommen, Karten ordern und direkt (nur bar) bezahlen.
  • Wir ordern die Karten und rufen an/mailen Euch an, wenn sie da sind.
  • Karten sind dann auf Euren Namen bei uns hinterlegt und können nur (!) bei HD-Bonn abgeholt werden.
  • Wir senden auch zu – dann nur per Einwurf-Einschreiben und Erstattung für das Porto von 3,60 Euro (einmalig pro Bestellung – nicht pro Karte!).
  • Habt Spaß!

 

Euer Ansprechpartner bei uns:

Angela Feiner

E-Mail: angela@harley-bonn.de

Tel.: 0228-945 92-91

 


Generelle Informationen über den Kunstrasen 2019 hier!


 

 

Kunstrasen 2019. Volles Programm mit HD-Bonn:

28. Juni 2019: TEARS FOR FEARS + KIM WILDE

Nach einer krankheitsbedingten Pause kommt das Duo umso stärker wieder zurück. Mit Special-Guest Kim Wilde als zusätzliches Highlight. Ein wahrer Leckerbissen für alle Fans.

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 54,50 Euro

Mehr Informationen.

 


 

29. Juni 2019: Sound of Heimat 1.0

Nach sechs Jahren findet Sound of Heimat seine Fortsetzung auf dem KUNST!RASEN. Das Auftaktfestival Sound of Heimat 1.0 präsentiert vor allem den Klang und Ausdruck deutscher Regionen. Die tönenden Trompeten der Weltklasse-Musiker von LaBrassBanda zeigen die energetische Seite des Chiemgaus, Cat Ballou, Kasalla und Druckluft feiern die rheinische Frohnatur. Kellerkommando liefern eine Melange aus Urban, Elektro, Ska und Fränkischen Beats mit Texten und Melodien aus Opas Schatzkiste während Kreuzwort aus Rosenheim die Bayrische Seele mit Reggae, Rap und Dancehall verquicken. Ein herrliches Gebräu. Folklore jenseits von Folklore. Heimatsounds, die grooven.

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 32,30 Euro

Mehr Informationen.

 


 

9. Juli 2019: Walk Off The Earth

 

Die verzaubernden Harmonien, die vielseitigen Arrangements und die treibenden Beats: Das alles macht Walk Off The Earth zu einer der innovativsten Bands überhaupt. Im Jahr 2019 werden Walk Off The Earth ihre bisher größte Tour spielen. Die Band ist außerdem gerade dabei, ihr neues Album fertig zu stellen, das rechtzeitig zu dieser Tour veröffentlicht wird.

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 35,50 Euro

Mehr Informationen.

 


 

11. Juli 2019: NENA

 

NENA ist eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen der Zeit und ein großes Stück Popkultur made in Germany. Und: Man muss NENA live erlebt haben! Ihre energiegeladene Bühnenpräsenz ist genauso einmalig und mitreißend wie ihre Stimme. Mit ihren Hits prägte sie mehrere Generationen von Musikfans, und sie steht bis heute für ein Lebensgefühl, das irgendwie und irgendwo in jedem Herzen zu Hause ist.

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 47,00 Euro

Mehr Informationen.

 


 

16. Juli 2019: John Fogerty

 

John Fogerty kann in seiner langjährigen Karriere sowohl mit Creedence Clearwater Revival als auch solo auf große Erfolge zurückblicken. Zu den einprägsamsten Songs des Rock’n’Roll zählen etwa „Proud Mary“, der später von Ike und Tina Turner gecovert wurde, „Bad Moon Rising“, „Fortunate Son“, „Have You Ever Seen The Train“ sowie „Rockin‘ All Over The World“, der in der Version der Gruppe Status Quo ein weltweiter Hit wurde. 2019 feiert der GRAMMY-Preisträger sein 50-jähriges Jubiläum auf kommt auf großer Welttournee auch zu uns an den Rhein!

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 60,00 Euro

Mehr Informationen.

 


 

8. August 2019: James Bay

 

Als Kind mit Musik von Eric Clapton und Michel Jackson aufgewachsen, war James Bay in seinen Teenagerjahren ein Blues-Purist. 2015 debütierte er mit seinem Album ‚Chaos And The Calm‘, auf dem sich eine Serie emotionaler Songs wie ‚Let It Go‘ und ‚Hold Back The River‘ befinden. 2018 ging er mit seinem Album ‚Electric Light‘ einen anderen musikalischen Weg.

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 39,00 Euro

Mehr Informationen.

 


 

9. August 2019: Michael Patrick Kelly

 

Was für eine Erfolgsstory: Sein Album ›iD‹ ist mit Platin prämiert, sein Album ›Human‹ sowie die Single ›iD‹ erhielten Gold und seine rund 100 Headliner- und Festival-Auftritte begeisterten inzwischen über 350.000 Zuschauer. Im Alter von 10 Jahren stand MICHAEL PATRICK KELLY das erste Mal auf der legendären Bühne der Grugahalle. Jetzt – 30 Jahre später – kehrt er als erfolgreicher Solokünstler zurück, besser denn je.

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 46,00 Euro

Mehr Informationen.

 


 

11. August 2019: Kettcar, Muff Potter, Fortuna Ehrenfeld

 

Dreierschlag der besonderen Art! Kettcar… Die neue War-On-Drugs-Platte klingt wie eine Rockoper. Aber was wichtiger ist, über diese Arbeit fanden sich beide Songschreiber wieder, ihre gemeinsame Sache fing erneut Feuer. Muff Potter… Sie sind wieder da. Für sieben Konzerte – und sie bringen obendrein ihre Alben als neu gepresste Vinylversionen mit, die viele, selbst dem beinharten Fan teils unbekannte Tracks und Alternativ-Versionen vorstellt. Fortuna Ehrenfeld… zu Gast: Melancholisch und euphorisch. Großmäulig und sensibel. Universumsgroß und schnapsglasklein. Das alles und noch so viel mehr.

 

HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 40,00 Euro

Mehr Informationen.

 


 

15. August 2019: Max Giesinger + Namika

 

Max Giesinger zählt heute zu den relevantesten deutschen Pop-Künstlern und zeigt durch seinen unermüdlichen Antrieb, wie sehr er liebt, was er tut. Nach wie vor ist es das Größte für ihn, auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu spielen. Dabei ist er seinen Fans immer ganz nah. NAMIKA: Die Single „Je ne parle pas français“ aus ihrem aktuellen Album „Que Walou“ wurde zum #1 Hit, die dazugehörige Release-Tour war innerhalb kurzer Zeit restlos ausverkauft.

 HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 38,50 Euro

Mehr Informationen.

 


 

16. August 2019: Niedeckens BAP

 

Am 16. August 2019 gibt Wolfgang Niedeckens Band das Abschlusskonzert der „Strooßekööter-Tour“ auf dem KUNST!RASEN in Bonn. LIVE&DEUTLICH: noch ein letztes Mal mit dem aufwendigen New Orleans – Bühnenbild in neunköpfiger Formation und mit der vielgelobten Bläsersektion. Ein Erlebnis, nicht nur für eingefleischte Fans.

 HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 50,00 Euro

Mehr Informationen.

 


 

17. August 2019: Classic Rocknacht Jethro Tull, Fish, Riverside (u.a.)

 

 

Jethro Tull steht für sich seit Jahrzehnten. Sie gehören zu den meistverkauften Progressive Rock Künstlern aller Zeiten und ihr unermesslich vielfältiges, musikalisches Spektrum umfasst Folk, Blues, Classic sowie Heavy Rock. Im September 1988 trat Derek William Dick, besser bekannt unter seinem Künstlernamen „Fish“, als Leadsänger von „Marillion“ ab, was sowohl Fans als auch das Musikbusiness schockierte. Heute kehrt er über viele Stationen zu seinen Wurzeln zurück. Dazu treten Riverside (u.a.) auf.

 HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 56,60 Euro

Mehr Informationen.

 


 

18. August 2019: Scorpions + New Roses

 

Seit einem halben Jahrhundert steht dieser Name für fulminanten Rocksound und großartige Live-Konzerte. Die Scoprpions sind eine der erfolgreichsten Hard­rock-Bands weltweit – und eine der einflussreichsten. Ständig auf Tournee um die Welt, haben die Hannoveraner in den vergangenen fünf Jahrzehnten mehr als 100 Millionen Alben verkauft. Und das mit Qualität. Die Scorpions auf dem KUNST!RASEN ist zugleich ihre Rückkehr an den Rhein. Ihr erster Auftritt in Bonn liegt 46 Jahre zurück. Im November 1973 spielten sie in der Stadthalle Bad Godesberg. Ein wahrhaft würdiger Saisonabschluss 2019.

 HD-Bonn-Preis je Stehplatzkarte (normal): 65,00 Euro

Mehr Informationen.